3. Zukunftskongress "Technik zum Menschen bringen"

Mann und Frau mit Datenbrillen
© franckreporter - gettyimages

Worauf kommt es an, wenn wir 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche mit digitalen Technologien vernetzt sind, technische Systeme immer intelligenter werden und Roboter immer mehr Alltagsaufgaben eigenständig übernehmen? Diese und viele weitere Fragen werden auf dem 3. Zukunftskongress „Technik zum Menschen bringen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Fokus stehen. Diskutieren Sie gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik, Forschung und Praxis neue Trends der Mensch-Technik-Interaktion. Informieren Sie sich über aktuelle Fördermaßnahmen des BMBF – und setzen Sie gemeinsam mit uns einen nachhaltigen Impuls für die Forschung zur Mensch-Technik-Interaktion der Zukunft.

Montag, 26. Juni und Dienstag, 27. Juni 2017
World Conference Center Bonn (WCCB)
Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn

Hier können Sie sich ab sofort anmelden
Um eine Anmeldung bis zum 31. Mai 2017 wird gebeten. Der Teilnahmebeitrag beträgt: 90,00 Euro

Zum Programm des 3. Zukunftskongress "Technik zum Menschen bringen"

Für aktuelle Informationen zur Mensch-Technik-Interaktion und zum Kongressprogramm können Sie unseren Newsletter abonnieren.