Session 7

Innovative Technik für eine bessere Gesundheit

Neue Technologien wie kleine, günstige Sensoren, stabile Leichtmaterialien und Mikrostimulationselektroden halten Einzug in die Medizintechnik. Sie ermöglichen die Entwicklung und den Einsatz von verbesserten und vollkommen neuen Medizinprodukten, deren Effektivität wesentlich von der Interaktion des Menschen mit dem System abhängt. Im Rahmen der Session soll aufgezeigt werden, welche Forschung aktuell in Universitäten und Forschungseinrichtungen betrieben wird und welche Technologien für ein gesundes Leben damit in Zukunft möglich werden.

Moderation:

  • Dr. Markus Schürholz, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Impulsvorträge:

  • Interaktive Mikroimplantate
    Dr. Thilo Krüger, inomed Medizintechnik GmbH
    Projekt: Innovationscluster INTAKT
  • Innovationen in der Orthetik und Prothetik
    Dr. Bernhard Graimann, Otto Bock HealthCare GmbH
    Projekt: Innovationscluster INOPRO
  • Faserverbund: Innovative Lösungen für medizinische Anwendungen
    Robert Bastian, CarboFibretec GmbH
  • Intelligente Rehabilitationstechnik
    Prof. Dr. Marc Kraft, Technische Universität Berlin
    Projekt: Innovationscluster BeMobil

Austauschforum:

Im Rahmen eines moderierten Austauschforums werden unterschiedliche Perspektiven, Standpunkte und Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Session haben Gelegenheit, sich aktiv in die Diskussion einzubringen.