MedicBI

Intuitive Entscheidungsunterstützung für das Krankenhaus durch künstliche Intelligenz

Ein Mann zeigt einem anderen Mann etwas auf einem tabletgroßen Bildschirm, über dem "MedicBI" steht.
MedicBI in der Anwendung© Arne Peine

Motivation

Die Menge entscheidungsrelevanter medizinischer Daten wächst täglich. Das führt zu stetig größer werdenden Datenbanken, deren Inhalte dem medizinischen und administrativen Personal zunehmend weniger zugänglich sind. Auf Grund mangelnder Übersicht kann es zu verzögerten Entscheidungsprozessen und resultierender Gefährdung von Menschenleben kommen.

Ziele und Vorgehen

MedicBI ist das intelligente Assistenzsystem für Krankenhausentscheider. Als neuartige Schnittstelle zwischen Medizinern und Datenbank hebt MedicBI den Datenschatz der Krankenhäuser und bietet erstmalig die Gelegenheit, rationale Entscheidungen auf Datenbasis in einer digitalisierten Medizin zu treffen. Mit MedicBI können Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte einfach und intuitiv mittels eines Chat-Interfaces relevante Informationen aus den generierten Daten extrahieren. So entsteht mit MedicBI ein intelligentes Assistenzsystem unter dem Leitbild einer hilfsbereiten, nutzerorientierten, bedarfsgerechten und an der Menschenwürde orientierten Technik.

Innovationen und Perspektiven

MedicBI ermöglicht es, medizinische Informationen intelligent für Entscheidungen zu nutzen (etwa im Rahmen der Infektionskontrolle, Ressourcenplanung etc.). Damit wird eine wesentliche Herausforderung des Handelns im Gesundheitswesen angegangen.