Auftaktveranstaltung zur BMBF-Bekanntmachung „Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion: Intelligente, vernetzte Gegenstände für den Alltag“

Im Fokus der Veranstaltung stehen aktuelle Forschungsergebnisse, die Vernetzung der Projekte untereinander und das Kennenlernen des LivingLab. Am Nachmittag finden parallel zwei Workshops zu folgenden Themen statt:

  • Thema 1: Anbindung der Projekte an das Living Lab
  • Thema 2: ELSI-Aspekte bei der Arbeit mit vernetzten Gegenständen

 
Die Vernetzungsveranstaltung findet am Mittwoch, den 19.02.2020 von 9:30 bis 17:00 Uhr im DAI- Labor der TU Berlin (Hochhaus) statt.

Zur Anmeldung

Zur Förderbekanntmachung Vernetzte Gegenstände