Informations- und Vernetzungsveranstaltung zur BMBF-Förderbekanntmachung „Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis“

Im Rahmen des Forschungsprogramms zur Mensch-Technik-Interaktion (MTI) hat das BMBF die Bekanntmachung „Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis“ veröffentlicht. Ziel der Fördermaßnahme sind Kompetenzzentren für Assistenzrobotik in definierten Anwendungsdomänen zur praxisnahen Erprobung. Die Frist für Antragseinreichungen ist der 31. März 2020 (12 Uhr).

In dieser Informations- und Netzwerkveranstaltung des Projektträgers VDI/VDE Innovation + Technik GmbH am Mittwoch, den 26. Februar, haben interessierte Einreichende die Gelegenheit, sich über die inhaltliche Ausrichtung und Fördervoraussetzungen der Bekanntmachung zu informieren. Auf der Veranstaltung wird die Bekanntmachung vom Projektträger vorgestellt und es werden Informationen zur Skizzeneinreichung gegeben sowie die administrativen Anforderungen bei der Antragstellung erläutert. Anschließend stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektträgers VDI/VDE Innovation + Technik GmbH für Fragen und weiterführende Gespräche zur Verfügung. Außerdem bietet sich die Möglichkeit der Vernetzung: Vielleicht suchen Sie noch einen passenden Projektpartner.

Agenda

10:30 – 11:00 Uhr Anmeldung und Begrüßungskaffee
11:00 – 11:30 Uhr Vorstellung der Bekanntmachung
11:30 – 12:00 Uhr Fragen der Teilnehmer und Diskussion
12:00 – 12:30 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer
12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen / Vernetzung mit den anderen Teilnehmern
13:30 – 16:00 Uhr Möglichkeit zu Gesprächen mit Vertretern der VDI/VDE-IT (Liste wird vor Ort ausgelegt, begrenzte Anzahl an Terminen)
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte registrieren Sie sich über das Anmelde-Tool.

Veranstaltungsort

Hotel Collegium Leoninum
Noeggerathstraße 34
53111 Bonn

Weitere Informationen

Informationen zur Fördermaßnahme: Roboter für Assistenzfunktionen: Interaktion in der Praxis